biografie

E377D48E-2EBA-4F2C-A231-53DFFCF1ED4B.JPG

„Schmidt&Schmidt“ Ein Duo

Anke Schmidt, Jahrgang 1962, sammelte langjährige Erfahrungen als Theater-Requisiteurin für die Oper und das Schauspiel Wuppertal.

Sie betreute zudem das Tanztheater Pina Bausch und nennt Pina Bausch die wichtigste Mentorin in ihrer Wahrnehmung der Welt.

Freiberuflich sammelte sie in ihrer Arbeit als Set-Ausstatterin in unterschiedlichen Filmproduktionen im In- und Ausland und in der Werbung Eindrücke und Erfahrungen.

Igor Lutter, der bekannte slowakische Kameramann (Die Blechtrommel ) lehrt sie die Liebe zum bewussten Sehen.

Als Floristin und Inhaberin der Wuppertaler Event-Dekorationsfirma Millefleurs inszenierte sie individuelle Firmenevents und Messeauftritte.

Anke Schmidt nutzte ihr Studium der Bildhauerei und Installationskunst an der Akademie der bildenden Künste Essen konsequent dazu, den Prozess weiterzuführen.

2018 Ausstellung Atelierhaus Essen-Kupferdreh

2019  Degree-Show HbK Essen

2019 Ausstellung „Untergrund“ Citykirche Wuppertal

09.11.2019 Veranstaltung „Sündenbock“ mit Künstlern in der Citykirche, Wuppertal.

Konzeption, Texte, Video und Performance

Dirk Schmidt ergänzt Installationen mit Video und Klangelementen.

Das Kunst-Duo „Schmidt & Schmidt“ schafft eine vielfältige Formensprache in Fotografie, Video, Klang, Skulptur, Installation, Zeichnung/Malerei und Text.